Aktuell: Naturzaun aus Kastanienholz

Dieser Kastanienzaun ist eine stilvolle Alternative zu einem Zaun aus Draht oder gesätem Holz.
 
Die Pfosten sind 50 - 60cm tief in den Boden geschlagen und an den Ecken verstrebt, damit sie auch unter Spannung gerade stehen. Der Türpfosten ist massiver und in einem Betonfundament verankert.
 
Kastanienholz ist sehr langlebig und muss daher nicht mit Chemie behandelt werden oder auf einen betonierten Pfostenschuh gestellt werden. Wenn er jetzt noch von einer Kletterpflanze berankt wird, integriert sich der Haag ganz natürlich in die Umgebung.