Pflegen und Schneiden

Schnitt- und Pflegearbeiten steuern das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen.

Eine ganzheitliche Sichtweise ist mir im Gartenunterhalt wichtig. So schneide ich Sträucher, Bäume und Hecken fachgerecht in Form und achte auf deren ausgewogene organische Düngung. Der zur Pflanze passende Boden ist die Nährstoffquelle, welche die Grundlage für ein gesundes Wachstum bildet. Falls nötig, verwende ich biologischen Pflanzenschutz, um die Gesundheit der Pflanzen zu stärken.

Das Gleiche gilt natürlich für die Stauden. Der rechtzeitige Rückschnitt fördert bei einigen Pflanzen eine weitere Blütenperiode und wirkt gesundheitsfördernd, da kranke Pflanzenteile entfernt werden.

In der Obst-, Früchte- und Beerenkultur biete ich Schnittarbeiten von der Erziehung eines Jungbaumes bis hin zur Verjüngungskur alter Gehölze an. Grundsätzlich bremst der Schnitt im Sommer das Wachstum und regt es im Winter an.

Eine starkwüchsige Weide wird durch Ableiten der Äste verjüngt.

Eine starkwüchsige Weide wird durch Ableiten der Äste verjüngt.

Gerne übernehme ich auch Jätarbeiten, Rasenpflege (Düngen, Schneiden und Vertikutieren), Wiesenmähen und die Baumpflege (mittels Seiltechnik).